María Mellado Prenda

María Mellado Prenda unterrichtet klassiche Gitarre und Gitarre als Songbegleitung
verschiedener Stile (Pop, Rock, Bossa Nova, Rumba, …).

 

Sie wurde 1985 in Sevilla (Spanien) geboren, wo sie eine sehr musikalische Kindheit
verbrachte! Schon mit 6 Jahren lernte sie Rhythmus und Intonation, mit 7 Jahren ging sie an
das Konservatorium „La Raza“ für klassische Gitarre und Musiktheorie. Danach schloss sie
erfolgreich die klassische Gitarrenausbildung an dem bekannten Konservatorium „Cristóbal de
Morales“ in Sevilla ab.

 

Seit 2005 ist sie in der weltmusikalischen Musikszene als Gitarristin, Sängerin und Komponistin
aktiv. Sie singt Flamenco und Weltmusik in den Projekten „Suena Flamenco“, „ZamboRey“ und
„Marmitako“ und hat europaweite Bühnenerfahrung.

 

Mit ihrer lebensfrohen Art schafft sie es stets, den Schülern neben den Techniken an der
Gitarre vor allem auch Dynamik, Rhythmus und Freude an der Musik zu vermitteln.

Category

Gitarre